Angepinnt Hinweis zum Todesritter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hinweis zum Todesritter

      Liebe Community,

      aufgrund der hohen Levelraten auf unserem Realm kommt es hin und wieder zu Probleme beim Leveln des Todesritters, daher hier ein paar nützliche Hinweise:

      a) wenn ihr zur Todesbresche runter kommt, dann sprecht zeitnah Salanar den Reiter an, der unten patroulliert und Quests vergibt
      - GRAND THEFT PALOMINO: in der Aktionsleiste habt ihr einen Button "PFERD ABGEBEN", damit könnt ihr das gestohlene Pferd übergeben
      - direkt danach müsst ihr abermals ein Pferd stehlen, damit ihr euer Reittier "Todesstreitross" zur Belohnung erhaltet (Aktionleiste Salanaar rufen)

      Tipp: Salanar und die anderen Questgeber lassen sich wegen der Questabgabe recht gut ansprechen, wenn sie in Bewegung sind (also nicht, wenn sie stehen!).

      b) loggt während dieser PHASE nicht aus, da sonst Probleme mit der Abgabe entstehen!
      c) schaltet, wenn erforderlich, "niedrigstufige Quests anzeigen" ein (Button an der MiniMap, wo man auch die Suche einschalten kann)
      d) bei den ersten Levelaufstiegen bekommt ihr immer mehr als einen Talentpunkt, den ihr verteilen könnt, vergesst es nicht
      e) oben in der Festung steht euer Lehrer, besucht ihn regelmässig
      f) um an eure Abschlussquest und somit an das "schwarze Tor" (euer Portal nach Acherus) zu kommen, sind einige Vorquests abzuschliessen, es ist für euch daher äusserst wichtig, spätestens jetzt "niedrigstufige Quests" (siehe Punkt c) einzuschalten!
      g) wenn ihr die Quest "Alle Dinge müssen ein Ende..." vom LichKing bekommt, werdet ihr sofort angegriffen. Benutzt schnell das QuestItem (Horn) und steigt in die Lüfte! In der Folgequest bekommt ihr dann vom Lichking den Befehl, euch zu Braumanns Mühle zu begeben.
      h) bei Thalanor unten an Braumanns Mühle bekommt ihr nun die Endquest "Das Licht der Morgendämmerung". Sprecht den Hochlord Darion an und sagt im, dass ihr bereit seid (i'm ready).Wartet dann, bis der Trupp sich in Bewegung setzt und geht dann mit (kann ein paar Minuten dauern :P ). Es folgt ein langer Kampf und dann eine Video-Sequenz. Nachdem Darion Morgraine geschworen hat, den LichKönig zu Fall zu bringen, könnt ihr bei ihm die Quest abgeben. Benutzt euer Portal "schwarzes Tor" und kehrt dann nach Acherus zurück, um die Quest abzugeben.
      i) Tötet noch die Monstrositäten und Flickwerk und nehmt dann noch die Quest nach Sturmwind(Orgrimmar) an. Hinter dem Questgeber erscheint das entsprechende Portal.
      j) von Stumwind / Orgriummar aus benutzt noch einmal euer Portal nach Acherus, damit ihr eure Waffe aus Punkt h) schmieden könnt und sprecht noch einmal mit eurem Lehrer.
      k) auf der 2. ebene in Ahcerus steht unser Städte-Teleporter,, der euch dann kostenlos zu einigen ausgewählten Orten portet.

      Ich hoffe, dass diese Hinweise euch weiterhelfen werden. Nach dieser Anleitung habe ich testweise etliche Todesritter gespielt und es klappte ohne Probleme.

      Solltet ihr dennoch Probleme haben, so wendet euch bitte an einen GM oder schreibt eine eMail an support@northern-spirit.net mit einer kurzen Beschreibung eures Problems und eurem Charakter-Namen.
      Northern Spirit Multigaming Community
      <| World of Warcraft - Minecraft - Aion - GuildWars |>

      Eyrie - Entwicklungs-Chef / Realm-Chef Highrate

      Es gibt keine dummen Fragen, wohl aber dumme Antworten!
      Fluchen ist die einzige Sprache, die alle Programmierer wirklich beherrschen!
    • /push für neue Spieler

      In Acherus befindet sich auch einer unserer Städte-Teleporter, den ihr kostenfrei benutzen könnt. Entsprechend eurem Level und eurer Rasse bietet er euch einige Interessante Städte in der ganzen WoW-Welt an.
      Northern Spirit Multigaming Community
      <| World of Warcraft - Minecraft - Aion - GuildWars |>

      Eyrie - Entwicklungs-Chef / Realm-Chef Highrate

      Es gibt keine dummen Fragen, wohl aber dumme Antworten!
      Fluchen ist die einzige Sprache, die alle Programmierer wirklich beherrschen!